Grippe- und Coronaimpfungen

ALLE IMPFUNGEN WERDEN IN DER PRAXIS DURCHGEFÜHRT!!!!!

Influenzaimpfung = „Grippeimpfung“

Ab sofort können hier die Termine zur Grippeimpfung gebucht werden. Wie im vergangenen Jahr wird Menschen über 60 Jahren die Impfung mit dem hochdosierten Impfstoff empfohlen. Da dieser (vermutlich) nur begrenzt verfügbar sein wird gilt hier „solange Vorrat reicht“ – es wird also an jedem Impftag nur ein begrenztes Kontingent verfügbar sein.

Trotzdem sind Sie auch im Alter über 60 Jahre mit dem bisherigen „normal dosierten“ Impfstoff gut versorgt.

Zur jetzigen Jahreszeit bietet es sich an den Coronaimpfschutz zu kontrollieren. Falls noch eine Auffrischungsimpfung notwendig ist, so kann diese gleichzeitig mit der Grippeimpfung verabreicht werden – sie werden bei der Terminbuchung danach gefragt.

Es ist nun zu erwarten, dass ab Anfang Oktober die neuen an die Omikronvarianten BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoffe zur Verfügung stehen. Weitere Informationen dazu werden HIER eingepflegt sobald die deutsche Zulassung erteilt wird und die fachspezifischen Informationen bzw. Impfempfehlungen bekannt sind. Bis dahin dürfte dann auch bekannt sein wieviele Impfstoffe der jeweiligen Firmen Biontech bzw. Moderna bei uns verfügbar sind. In jedem Fall wird ein mRNA Impfstoff verabreicht.

Für Berufstätige wird in Kürze auch noch ein Samstag zur Impfung angeboten!

 


Termin jetzt online hier buchen

 

CORONAIMPFUNG: Folgendes bitte immer zur Impfung mitbringen:
Gute Laune, ggf. etwas Geduld
FFP-2 Maskenpflicht
Versichertenkarte mitbringen falls im laufenden Quartal noch nicht eingelesen.
Impfpass
Den Personalausweis wenn sie nicht Patient unserer Praxis sind.
Mündliche Einwilligung falls bei uns frühere Coronaimpfungen durchgeführt wurden.
Bei der ersten Impfung durch unsere Praxis das Einwilligungsmerkblatt – hier hat das RKI folgendes Feld eingeführt:

0 Ich habe keine weiteren Fragen mehr und verzichte auf ein weiteres
Aufklärungsgespräch.

Wer hier sein Kreuz setzen kann – kommt nach Durchsicht der Papiere sofort zur Impfung. Im Arztkontakt sind natürlich trotzdem Fragen möglich.
Sonst bitte zusätzlich das Aufklärungsmerkblatt (nur bei Bedarf)

Anamnese und Einwilligungserkärung | Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (rki.de)

bei Bedarf:
Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (rki.de)