Corona

COVID-Auffrischungsimpfung – „Die Dritte“

wo? – BITTE GENAU LESEN!
Alte Post – Eltingerstraße 24.
ACHTUNG Es impfen im Gebäude verschiedene Veranstalter. – Sie finden uns im Erdgeschoss, ebenerdig zum Straßenniveau – Eingang von vorne beim ehemaligen Postschalter/Testcenter
(nicht über den Hof in der alten Frachtpost im UG)

wer und wann?
Wir impfen alle über 12 Jahre (Also keine Kinder 5-11J). Die COVID-Grundimpfung soll 3 Monate zurückliegen.
Ausnahme: Nach einmaliger Impfung mit J & J – Auffrischung bereits nach 4 Wochen!
Alle Genesenen sollen sich impfen lassen – frühestens 4 Wochen nach Erreichen der Symptomfreiheit, spätestens aber 6 Monate nach der Erkrankung.

welcher Impfstoff?
Es soll immer ein mRNA Impfstoff verwendet werden, also „Comirnaty®“ von BioNTech/Pfizer oder  „ Spikevax®“ von Moderna je nach Verfügbarkeit [STIKO]
Bei den gegebenen Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff von BioNTech/Pfizer wird nun zunehmend der gleichwertige Impfstoff von Moderna zur Anwendung gebracht
s. hierzu auch
Patienteninfo der Kassenärztlichen Vereinigung

ACHTUNG: Menschen unter 30 Jahre MÜSSEN den Impfstoff von BioNTech erhalten, melden SIe sich dazu entsprechend an.

Viele Variablen ändern sich fast täglich: Welche Räume im alten Postgebäude?, welcher Zugang? welche Impfstoffe sind verfügbar? usw.
Deshalb möchten wir sie dringend bitten, am Tage vor ihrem Impftermin nochmals unsere Homepage zu besuchen. Hier erfahren sie ggf. Neuigkeiten und Änderungen.
Je nach organisatorischen Möglichkeiten werden ständig neue Termine eingestellt. Bitte schauen sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nochmals nach.

Folgendes bitte immer zur Impfung mitbringen:
Gute Laune, ggf. etwas Geduld
FFP-2 Maskenpflicht
Versichertenkarte mitbringen – oder besser: zuvor in der Praxis einlesen lassen
Impfpass
Den Personalausweis wenn sie nicht Patient unserer Praxis sind.
das Einwilligungsmerkblatt – hier hat das RKI folgendes Feld eingeführt:
0 Ich habe keine weiteren Fragen mehr und verzichte auf ein weiteres
Aufklärungsgespräch. Wer hier sein Kreuz setzen kann – kommt nach Durchsicht der Papiere sofort zur Impfung. Im Arztkontakt sind natürlich trotzdem kurze Fragen möglich.
Sonst bitte zusätzlich das Aufklärungsmerkblatt (nur bei Bedarf)

Termine am Mittwoch mit den Impfstoffen von Moderna und BioNTech/Pfizer sind jetzt freigeschalten und können hier gebucht werden:

Termine jetzt online buchen

Anamnese und Einwilligungserkärung | Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (rki.de)

bei Bedarf:
Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (rki.de)